Zaštita podataka

Datenschutzrichtlinien

Ich akzeptiere, dass das Österreich Institut Belgrad meine oben genannten Daten in seiner Datenbank speichert und sie ausschließlich dafür verwendet, um mich über Kurse, Einstufungstestergebnisse und kulturelle Veranstaltungen zu informieren, für die interne Statistik des Österreich Institutes sowie für eigene Geschäfts- und Marketingzwecke.

 

Wir garantieren den Schutz personenbezogener Daten. Sammlung, Aufnahme, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten sind in Übereinstimmung mit dem Datenschutzgesetz. Persönliche Informationen werden nicht für andere Zwecke als für die sie gesammelt wurden verwendet. Es werden alle erforderlichen Maßnahmen getroffen, um die Daten, in Übereinstimmung mit festgelegten Standards und Verfahren, vor Verlust, Zerstörung, unberechtigtem Zugriff, Veränderung, Weitergabe und sonstigem Missbrauch zu schützen.


Wir gewähren Dritten keine Einsicht in die gesammelten Informationen und tauschen diese auch nicht mit Dritten aus, sofern dies nicht gesetzlich vorgesehen ist. Fotokopien der Personalausweise von ÖSD Kandidaten werden an die ÖSD Zentrale in Wien geschickt. Nachdem diese überprüft werden, wird auch  das Zertifikat ausgestellt.


Die Daten werden nicht für Zwecke verwendet, die nicht mit dem Gesetz übereinstimmen, nachteilig für die KursteilnehmerInnen sein könnten oder ihre Privatsphäre verletzen.


Sie können Ihre Daten/die Daten Ihrer Kinder in Übereinstimmung mit dem Datenschutzgesetz jederzeit löschen lassen.


Ohne ausdrückliche schriftliche Erlaubnis der KursleiterInnen und anderer KursteilnehmerInnen ist es nicht erlaubt Audio- und Video-Aufzeichnung zu machen.


Ich bin damit einverstanden, dass alle Fotos, Audio-und Video-Aufnahmen von mir/ meinem Kind, die durch KursleiterInnen des Österreich Institut Belgrad im Laufe eines Deutschkurses oder bei einer Veranstaltung des Österreich Instituts gemacht werden in Werbematerial oder auf der Website des Österreich Instituts (www.oei.rs) veröffentlicht werden können. Diese Erlaubnis ist nach Abschluss des Kurses für 5 Jahre gültig. Die Zustimmung kann widerrufen werden.